Am 31. Oktober ist auch dieses Jahr wieder der Tag des Gruselns. Halloween wird auch in unseren Breitengraden immer bekannter und verwandelt sich nach amerikanischen Vorbild zu einem Festtag. Immer mehr nutzen Halloween als Festtag und feiern mit Freunden und Bekannten den Tag des Gruselns.

Neben Kürbisgeistern sorgen auch Gruselgerichte für Spaß und Unterhaltung mit Gruselfaktor. Sollten Sie noch auf Ideensuche sind, verraten wir Ihnen gerne unsere Gruselspeisen- und Gerichte.

Ihr Metzger des Vertrauens

Zur Geschichte

Halloween benennt die Volksbräuche am Abend und in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November. Dieses Brauchtum war ursprünglich vor allem im katholischen Irland verbreitet. Die irischen Einwanderer in den USA pflegten ihre Bräuche in Erinnerung an die Heimat und bauten sie aus.

Im Zuge der Irischen Renaissance nach 1830 wurden in der frühen volkskundlichen Literatur eine Kontinuität der Halloweenbräuche seit der Keltenzeit und Bezüge zu heidnischen und keltischen Traditionen wie dem Samhainfest angenommen. Bis heute werden entsprechende Mutmaßungen des Religionsethnologen James Frazer zitiert.

Seit den 1990er Jahren verbreiten sich Halloween-Bräuche in US-amerikanischer Ausprägung auch im kontinentalen Europa. Dabei gibt es deutliche regionale Unterschiede. So vermischten sich insbesondere im deutschsprachigen Raum heimatliche Bräuche wie das Rübengeistern mit Halloween, genauso nahmen traditionelle Kürbisanbaugebiete wie die Steiermark[2] oder der Spreewald Halloween schnell auf.

Qualität

Mit unserer Liebe zur handwerklichen Herstellung von Lebensmitteln und 130 Jahre Erfahrung können wir Ihnen höchste Qualität und Professionalität bieten. Sie werden die Qualität sehen und schmecken!!

EU - Zulassung

Das A und O ist Sauberkeit!! Daher haben wir eine EU - Zulassung für das Schlachten und Zerlegen von Rindern, Schweinen und Wild. Dies ist mit höchsten Hyienestandards und immer wiederkehrenden Kontrollen der Ämter gesichert. Somit können Sie unsere Produkte sorgenfrei genießen!

Unser Fleisch - Woher es kommt?

Wir beziehen unsere Jungbullen der Rassen Charolais und Limousin von unserem Ortsbauern Herrn Handel. Die Tiere werden in Frankreich geboren und leben dort für ein Jahr auf Wiesen, bevor sie für fünf Monate in den großen Freilaufstall mit Stroh nach Steinfeld kommen. Unsere Schweine sind von zwei Landwirten aus der nahen Umgebung - 5 km. Mit diesen beiden Familien sind wir schon seit vielen Jahren im Geschäft und das schafft Vertrauenund man sieht das es den Tieren gut geht. Wir achten bei allen Gattungen, dass KEIN Antibiotika angewand wurde. Dies ist der Vorteil, wenn man weiß wo das Tier herkommt!

Wildfleisch - Woher es kommt?

Bei unserem Wildfleisch arbeiten wir mit Jägern aus unserem Ort und dem Spessart zusammen. Hier ist es wichtig das dass Tier nicht gehetzt wurde (Treibjagd). Das spiegelt sich im Fleisch wieder, welches von uns Top zugeschnitten wird und sehr zart ist!

Eigene Schlachtung

Eine eigene Schlachtung bringt die Sicherheit, dass das Tier stressfrei behandelt wird. Dies beginnt schon beim Verladen was persönlich geschieht. Bei uns können Sie sicher sein, dass alles aus einer Hand stammt. Daher können wir Ihnen ein Premium - Fleisch anbieten woran Sie die Qualität sehen und schmecken werden!

Frische-Versandverpackung

Ihre bestellte Ware kommt Vakuumverpackt in lebensmittelsicheren Thermoboxen mit Kühlakkus. So bleibt Ihre Bestellung ebenso frisch wie im heimischen Kühlschrank! Mehr Info...

Zahlungsarten

Vorkasse Lastschrift Paypal Mastercard Visa

Vorbestellen und Abholen

Einfach online im Shop bestellen, gewünschte Abholzeit angeben und im Ladengeschäft abholen. Ihre Bestellung ist zum Terminwunsch fertig zusammengestellt und abholbereit. Bei uns können Sie Einkaufen ohne Wartezeit!

Sichere Bezahlung

Bei uns bezahlen Sie sicher und einfach mit: Paypal und Vorkasse.

Schnelle Lieferung

Wir bieten den Versand ausschließlich mit Express an um Ihnen die bestmögliche Sicherheit für ihre Bestellung zu geben.

DPD Food Express
Versandtage: Montag bis Samstag
Wichtige Info: 1 Zustellversuch
Auslieferung des Kuriers erfolgt bis 18 Uhr am Zustelltag
Sie bekommen eine Mail von DPD, hier können Sie einen Zeitpunkt festlegen um das Paket anzunehmen und können auch einen Ablageort/Nachbar angeben.

DHL Express
Versandtage: Montag bis Freitag
Wichtige Info: 1 Zustellversuch
Auslieferung des Kuriers erfolgt bis 18 Uhr am Zustelltag
Sie bekommen eine Mail von DHL, hier können Sie einen Zeitpunkt festlegen um das Paket anzunehmen und können auch einen Ablageort/Nachbar angeben.

Kostenloser Versand

- Bezahlen Sie einmalig 13,90 € . Jeder weitere Artikel aus unserem Sortiment ist für Sie versandkostenfrei - Ab 150 € Einkaufswert ist der Versand kostenlos

*Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten. Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Metzgerei Loschert – Onlineshop.